Vereinschronik

194721.01. Gründungsversammlung in Elters,
75 Gründungsmitglieder fanden sich auf Anhieb.
Die Chronik der SG ELTERS beginnt mit folgenden Worten:
Sommer 46, Friedenssonne leuchtet über heimatlichen Fluren.
In unserem kleinen Rhöndorf Elters fehlen noch 30 junge Kameraden, etc.
1948
Meister der B- Klasse Hohe Rhön.
1949
Beschluss zur Auflösung infolge Geldmangels und Spieler- Abgängen, zum Teil nach Borussia Fulda.
1953Neugründung des Vereins SG ELTERS.
1955Sportplatzeinweihung am neuen Sportplatz.
1971Eintragung als SG SCHWARZ-WEISS ELTERS e.V.
1972Einweihung des Umkleidehauses
1978Aufstieg in die A-Klasse ( 1978 – 1980 A- Klasse)
1989Einweihung: Erweiterung des Sportlerheims
1991Erste Jugend- Spielgemeinschaft zur JSG Bieberstein
1992Eröffnung einer Radsportabteilung
1997Aufnahme Projekt: Familienfreundlicher Sportplatz
2000Zusammenschluss SG Elters mit SG Eckweisbach
2004Aufstieg in die Bezirksliga ( bis 01.06.2008)
2012Erweiterung der Seniorenspielgemeinschaft um den DJK FSV Schwarzbach
2014Sanierung und Umgestaltung der Umkleide- und Toilettenbereiche
2015Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisoberliga Fulda-Mitte
2016 Neugestaltung des Vorplatzes am Sportlerheim
2017Aufstieg der 1. Mannschaft in die Gruppenliga
Austausch der Heizungsanlage und Erneuerung vom Außenputz am Sportlerheim